Als Vorbereitung auf den nächsten EZE Aufenthalt

In einer Liveübertragung aus unserem EVG-Gewerkschaftshaus in Südfrankreich begrüßt das EZE-Team gemeinsam mit einer professionellen Sprachlehrerin alle Teilnehmenden in einem virtuellen Klassenzimmer. Mit interaktiven Aufgaben und virtuellen Besuchen von Sehenswürdigkeiten vor Ort die französische Sprache entdecken und beim nächsten Aufenthalt anwenden!

MODULARE THEMENAUSWAHL


Sprache und Kultur

  • Alltagssituation als Tourist
  • Nach dem Weg fragen
  • Auskünfte erfragen und geben
  • Beschreibung von Menschen und Charakter
  • Form, Größe und Farbe definieren

Themenspezifische Sprachateliers

  • Virtueller französischer Kochkurs
  • Virtuelle exotische Pflanzenwelt

Virtuelle Entdeckungen

  • Führung durch das Dorf Eze Village
  • Besuch der Villa Rothschild
     

AUFBAU


Zeitlicher Umfang:
3 Unterrichtsstunden pro Tag / 3 Tage


Teilnehmer pro Kurs:
6 Personen


Termine:
15./16./17. Februar 2021 Seminar-Nummer: 6210.4.WB.1.1
15./16./17. März 2021 Seminar-Nummer: 6210.4.WB.1.2
22./23./24. März 2021 Seminar-Nummer: 6210.4.WB.1.3

Zeiten:
16h30 bis 19h30

 

Der Gesamtpreis für den Online-Sprachkurs beträgt 375 Euro.
Für den Onlinekurs können Förderberechtigte ihr Bildungsbudget beim Fonds soziale Sicherung beantragen.
Außerdem unterstützt dich der Fonds soziale Sicherung sogar bei der Anschaffung eines notwendigen Laptops oder Tablets mit einmalig bis zu 350 Euro aus deinem persönlichen Bildungsbudget. 
Die Förderung des Fonds soziale Sicherung kannst du einfach hier beantragen:
ttps://www.fonds-soziale-sicherung.de/bildungsfoerderung/

Hier geht´szum Anmeldeformular

Info-Flyer